Kunstrasen Garten

Sie halten sich gern im Grünen auf und genießen es, einen eigenen Garten zu haben. Gleichzeitig wollen Sie Ihre Zeit aber nicht ins Rasenmähen und Maulwurfshaufen-Beseitigen investieren? Und vielleicht haben Sie aufgrund der Wetterschwankungen auch Pech und lange Trockenzeiten beziehungsweise übermäßige Regenfälle setzen Ihrem Rasen über Gebühr zu? Entscheiden Sie sich für Kunstrasen und freuen Sie sich über eine immer gleichmäßige Grünfläche, die den verschiedensten Zwecken gerecht wird, natürlich aussieht und sich entsprechend anfühlt und deutlich pflegeleichter ist!
Sortieren nach
Kunstgras Schiphol 25 mm
24,00 €20,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Amersfoort 40 mm
28,00 €24,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Tilburg 30 mm
38,95 €24,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Wolvega 35 mm
39,00 €26,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Vlieland 35 mm
34,95 €31,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Dordrecht 35 mm
42,95 €32,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Bilthoven 45 mm
49,00 €40,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Cadzand 47 mm
48,00 €46,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Kunstgras Montfoort 50 mm
55,95 €42,95 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Kunstgras Zandvoort 50 mm
54,00 €46,00 €pro m² inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche

10 Elemente

pro Seite

Welche Vorteile bringt Kunstrasen für den Garten?

Wer freut sich nicht über eine immer gleichmäßige und pflegeleichte Grünfläche im Garten. Dank Kunstrasen können Sie diesen Anblick 365 Tage im Jahr genießen. Hochwertige Varianten aus Polypropylen oder Polyethylen erweisen sich als langlebig, weich und UV-beständig. Dadurch sehen sie lange natürlich aus und fühlen sich entsprechend an. Und nicht nur das: Sie kommen auch ohne schädliche Chemikalien aus, was sie zum idealen (Spiel-) Untergrund für Kinder und Haustiere werden lässt. Ebenso werden Sie für die Kunstrasen Pflege keine Pestizide und weniger Wasser benötigen, was zur zusätzlich zur Umweltverträglichkeit beiträgt. Und nicht zuletzt sind die Kunstrasen Fliesen allergikerfreundlich und belastbar, sie eignen sich also auch perfekt als Sportbodenbelag – etwa in grau, schwarz oder anthrazit.

 

Worauf müssen Sie beim Verlegen von Kunstrasen achten?

Abtragen der alten Rasenfläche

Möchten Sie einen Mietgarten gestalten, sollten Sie zunächst abklären, ob Kunstrasen im Garten verboten oder erlaubt ist. Ist dies der Fall und haben Sie einen passenden Kunstrasen Garten ausgesucht, können Sie sich an die Vorbereitung machen. Dabei ist es wesentlich, den alten Rasen umzugraben und zu entfernen. Dies gelingt am besten, wenn es vorher nicht geregnet hat, weil das Regenwasser das Gras und den Boden schwerer macht. Dies würde die Arbeit unnötig erschweren. Insofern ist es sinnvoll, einige Tage vor dem eigentlichen Kunstrasen Verlegen damit zu beginnen. Das direkte Kunstrasen Verlegen auf Mutterboden empfiehlt sich hingegen nicht, weil diese Konstellation keinen ausreichenden Wasserabfluss erlauben würde.

 

Vorbereitung des Erdbodens

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, steht das Kunstrasen Untergrund Vorbereiten auf dem Programm. In dieser Hinsicht kommt es darauf an, den alten Boden circa 5 bis 10 Zentimeter auszuheben, damit der Boden eben ist. Ein ebenmäßiger Untergrund trägt wesentlich zu einem glatten und nicht holperig wirkenden Kunstrasen Garten bei. Anschließend füllen Sie das dabei entstandene Loch mit ausreichend Straßensand auf und nivellieren Sie diesen mithilfe eines Balkens. Und auch das Darüber-Fahren mit einer Walze kann sinnvoll zu einer gleichmäßig glatten Oberfläche beitragen. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, können Sie sie das Stabilisierungstuch aufliegen. Es dient dazu, Beulen im Sand zu vermeiden, wenn Sie über Ihren Kunstrasen laufen, und zu verhindern, dass Unkraut hindurch wuchern kann.

 

Das eigentliche Verlegen des Kunstrasens

Nun können Sie den Kunstrasen im Garten verlegen. Dafür rollen Sie die Rollen komplett aus und achten bei mehreren parallel zu verlegenden Streifen darauf, dass die Grasrichtung immer identisch ist. Aufgrund der sich meistens überlappenden Nähte müssen Sie 2 bis 3 Zentimeter an den Rändern abschneiden, ein Kunstrasenband unter die Nähte kleben und ihn fest darauf drücken. Im Falle von zu viel Rasen an den Rändern sollten Sie überschüssige Halme abschneiden und Kunstrasenhaken zwecks einer besseren Sicherung anbieten. Dies bietet sich circa alle 50 Zentimeter an. Jetzt muss der Kunstrasen nur noch mit einer harten Bürste aufgebürstet werden, fertig!

 

Warum lohnt es sich, bei Kunstrasendirekt nach Kunstrasen Garten zu suchen?

Suchen Sie nach einer günstigen Variante für den Garten, der dennoch durch eine hohe Qualität überzeugt? Wir bieten Ihnen große Auswahl – sei es im Hinblick auf die Marken oder auf die Florhöhen. Die durchschnittlichen Höhen unserer Artikel liegen bei 35/40 mm, Sie können aber natürlich auch höhere oder niedrigen Sorten erhalten und sich auch im Hinblick auf die verschiedenen Dichten und Weichheitsgrade gern von uns beraten lassen.

Und auch im Hinblick auf einen fairen Preis sind Sie bei uns genau richtig, wenn Sie Kunstrasen kaufen möchten. Achten Sie diesbezüglich auf unsere Sonderangebote, wobei wir alle Preise einheitlich pro Quadratmeter angeben. So ist es für Sie noch einmal leichter, die Kosten für Ihren Kunstrasen Garten ganz genau zu kalkulieren. Zwar gilt der im ersten Moment im Vergleich zu natürlichem Rasen höhere Preis als einer der bekannten Kunstrasen Garten Nachteile. Bedenken Sie jedoch, dass es sich um einen langlebigen und wenig pflegeintensiven Bodenbelag handelt. Vor diesem Hintergrund sieht die Sache schon gleich ganz anders aus.

 

Fazit zum Kunstrasen Garten

Ein Kunstrasen Teppich kann definitiv eine sinnvolle Alternative zu einer herkömmlichen Rasenfläche darstellen. Das liegt unter anderem daran, dass Kunstrasen heute sehr natürlich wirkt, vergleichsweise leicht selbst ausgelegt werden kann und sich auch ein potenzieller Kunstrasen Verlegen Preis im Rahmen hält. Die Frage, was ein Kunstrasen Garten im Einzelnen kostet, muss aber natürlich immer individuell beantwortet werden und hängt von verschiedenen Faktoren wie der Gartengröße und dem gewünschten Belag ab. Sollten Sie diesbezügliche Fragen haben oder Anregungen wünschen, kontaktieren Sie uns gern.